AGB Haftung

Unser Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages unterliegt der Bedingung, dass Sie uns gegenüber Ihre Gewährleistungspflicht nicht einschränken bzw. uns sämtliche vom Gesetz vorgesehenen Rechte zustehen. Soweit sich in Ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine Bestimmung befinden sollte die unsere Gewährleistungsrechte einschränken, widersprechen wir dieser ausdrücklich, selbst wenn Sie uns beliefern sollten.

Sofern Sie unsere Bestellung ausführen, sehen wir hierin Ihre Erklärung, dass Sie uns gegenüber uneingeschränkt gemäß der gesetzlichen Vorgabe in der Gewährleistung stehen. Sollten Sie auf eine Einschränkung Ihrer Gewährleistungspflichten bestehen, kommt kein wirksamer Kaufvertrag zustande. Wir bitten Sie in diesem Fall uns unverzüglich zu benachrichtigen, damit wir die Ware woanders bestellen können. In der Annahme der von Ihnen gelieferten Ware ist keine Zustimmung zu Klauseln oder Bestimmungen zu sehen, die unsere Gewährleistungsrechte einschränken.